Keine Preiserhöhung

Wir übernehmen für dich die Erhöhung der Mehrwertsteuern! Jedoch passen wir die Versandkosten an.

wearezrcl-news-fw23-basics-damen-und-herren_900x600

Erhöhung der Mehrwertsteuer

Seit der Annahme der AHV-Reform im September 2022 hat der Bundesrat verschiedene Massnahmen beschlossen, um das Defizit des schweizerischen Rentensystems zu beseitigen. Deshalb werden ab dem 1. Januar 2024 die Mehrwertsteuersätze erhöht. Der normale Steuersatz steigt auf 8,1% (bisher 7,7%), der reduzierte Satz auf 2,6% (bisher 2,5%) und der Sondersatz für Beherbergungen auf 3,8% (bisher 3,7%).

Durch diese Anpassungen verteuern sich viele Schweizer Produkte und Dienstleistungen – jedoch nicht bei uns! Wir übernehmen für dich die Erhöhung der Mehrwertsteuern. Daher bleiben die Preise für unsere Produkte unverändert.

wearezrcl-news-schweizerische-post-emobilitaet_900x600

Versandkosten

Die Schweizerische Post hat sich gemeinsam mit dem Preisüberwacher auf eine Erhöhung der Brief- und Paketpreise geeinigt. Ab dem 1. Januar 2024 kostet ein Economy-Paket bis 2 kg nun CHF 8.50 (vorher CHF 7.-). Zudem wird bei Kleinbestellungen ein Kleinmengenzuschlag in Höhe von CHF 9.- erhoben. Da uns der Klimaschutz wichtig ist, bleiben wir unserem Partner, der Schweizerischen Post, treu. Alle Bestellungen werden mit dem «pro clima»-Versand und somit CO₂-kompensiert zu euch nach Hause zugestellt. Zudem sorgt die Post mit gezielten Massnahmen und neuen Technologien dafür, die CO₂-Emissionen zu reduzieren. Durch die klimaneutrale Zustellung spart sie jährlich rund 8’200 Tonnen CO₂ ein, was etwa 4’100 Flügen einer Person von Zürich nach New York und zurück entspricht.

Aufgrund der Erhöhung der Brief- und Paketpreise müssen auch wir unsere Versandkosten anpassen. Ab dem 1. Januar 2024 werden Bestellungen ab CHF 100.- versandkostenfrei verschickt; darunter verrechnen wir eine Versandpauschale von CHF 10.- (bisher CHF 7.-).

Mini Cart 0

Your cart is empty.